Über uns


Mein Name ist Nina Knabe, ich bin 21 Jahre alt und ich wohne zusammen mit meiner Mutter Angela und meiner Schwester Lisa in einer großzügigen und gemütlichen Wohnung am Stadtrand von Hannover. Unser großer Garten mit viel Platz zum Toben für unsere Hunde ist in nur zwei Gehminuten erreichbar.

Schon seit ich denken kann habe ich mit Tieren zu tun, seien es Pferde oder Hunde. Die Pferde sind bis heute neben meinen Hunden mein großes Hobby, das ich natürlich mit meinen Hunden teile. Sie sind alle stets mit dabei wenn es auf den Hof geht und dürfen sich im Stall frei entfalten, die Gegend erkunden oder einfach unbeschwert über die Wiesen flitzen. Langeweile ist hier fehl am Platz.


Lisa, Nina, Angela (v.l.)                                                                           Mama Angela mit Nina und Spotty


Unsere West Highland White Terrier – Dame Lucy ist 2002 bei uns eingezogen und ist heute der Fels in der Brandung unseres Rudels sowie der Grundstein für meine Liebe zum Hund.

 

Im Oktober 2015 nahm ich dann eine Ausbildung als Hundegesundheitstrainerin an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde auf. Im selben Jahr wurden wir mit dem „Scheckenfieber“ infiziert. Unsere erste Amerikanische Scheckenschnauzerhündin Molly zog bei uns ein und bereichert unsere Familie seither mit ihrem liebenswürdigen und einzigartigen Charakter. Durch Molly sind wir auf den Gedanken gekommen zu züchten. Nachdem sie als zuchttauglich bewertet wurde stand es für uns fest: Wir lassen uns als Zuchtstätte eintragen.

Der Kennel „Amerikanische Scheckenschnauzer vom Mühlenberg“ war geboren.

Im September 2016 zog dann unser zukünftiger Deckrüde Spotty ein, welcher seither frischen Wind in unser Rudel bringt. Das Mühlenberger Trio war komplett und keiner möchte den anderen mehr missen.

Eine weitere Leidenschaft sind Reisen, auf denen Lucy, Molly und Spotty selbstverständlich unsere steten Begleiter sind.
Im Sommer 2016 waren wir drei Wochen mit Lucy und Molly in den Bergen wandern, während im darauffolgenden Herbst – dann auch mit dem kleinen Spotty - Seeluft auf Fehmarn mit allen dreien geschnuppert wurde.


Unsere Hunde sind vollwertige Familienmitglieder und wir geben unser Bestes ihnen ein ereignisreiches und erfülltes Hundeleben zu bieten. Die Liebe und Dankbarkeit die von den Hunden zurückgegeben wird ist unbezahlbar.